[Rezension] – Mary Janice Davidson „Unter Wasser liebt sich’s besser: Mermaid-Serie 3

51mmmcvvarl-_sx342_bo1204203200_

über das Buch

  • Broschiert: 336 Seiten

  • Verlag: Egmont Verlagsgesellschaft (15. Mai 2010)

  • Sprache: Deutsch

  • ISBN-10: 3802582535

  • ISBN-13: 978-3802582530

  • Originaltitel: Fish out of water

 


Momos Welt

Nachdem der Meeresbiologe Thomas sie für eine reinblütige Meerjungfrau sitzen gelassen hat, gibt Fred dem Werben des gut aussehenden Arturs nach. Der Meermann will sie zur Prinzessin seines Unterwasserreiches machen. Unterdessen trägt sich auch Freds bester Freund Jonas mit Hochzeitsplänen, und er braucht dringend ihre Hilfe bei den Vorbereitungen. Da taucht überraschend Freds leiblicher Vater auf der Bildfläche auf, doch der Meermann scheint nichts Gutes im Schilde zu führen.


Momos Welt(1)

Nachdem Band 1 und band 2 mich überzeugt haben, musste ich wissen wie es in dieser Geschichte weiter geht und ob es ein Happy End gibt oder eher nicht? Als Leserin erfahren wir im Klappentext, da Freds Vater auftaucht, wobei wir in den ersten beiden Bänden erfuhren haben, das er eigentlich tot sein müsste.

Das Buchcover ist diesmal wieder blau und die Meerjungfrau ist unter dem Wasser, statt statt wie im ersten Band vor der Stadt. Sie erinnert mich ein wenig an Fred, wobei sie das wohl ist. Das Buchcover ähnelt fast dem ersten Band sehr. Da hätte man sich eine andere Buchcover Farbe nehmen sollen, damit man die Bände auseinander halten konnte. Ansonsten gefällt es mir sehr gut.

Der Schreibstil ist wie auch bei den ersten und beiden Bänden witzig geschrieben sogar turbulent.

Nachdem die ganze Welt erfahren hat, das es eine Meerjungfrau gibt bzw. mehrere, zog Fred in einen reichen Haus um und bekommt überraschend Besuch. Wie immer ihr Freund und ihre andere Familie, ihre Eltern und die Meermenschen. Fred Freund Jonas, benimmt sich wie der letzte Honk und Fred flippt wie immer bei jeder Kleinigkeit aus. Es bleibt spannend bis auf weiteres. Mehr verrate ich nicht.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen.


91YM4YqtgYL._UX250_

Über die Autorin:

Mary Janice Davidson vereint in ihrer Persönlichkeit einige sehr unterschiedliche Vorlieben: Sie kauft gerne ein, engagiert sich für den Frieden und spricht über sich selbst vorzugsweise in der dritten Person. Außerdem zählt sie zu den Glücklichen, die für das, was sie am allerliebsten tun, auch noch bezahlt werden: das Schreiben. Seit Ende der 1990er-Jahre arbeitet sie erfolgreich als Autorin moderner Vampirromanzen für Frauen. Ihre Bücher tauchen regelmäßig in den Bestsellerlisten auf, bekannt wurde sie u. a. durch die „Betsy Taylor“-Romane, die „Mermaid“-Serie und die „Untot“-Reihe.


Weitere Bücher von Ihr

Diese Diashow benötigt JavaScript.


4646475

© Klappentext und Bilder Lysx Verlag

© Rezension Moira AW

Danke, das Du hier kommentierst :D

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.