[Rezension] Stephanie Meyer „Biss zum Abendrot“

41mvpgiGomL._SX317_BO1,204,203,200_

Über das Buch:

  • Gebundene Ausgabe: 624 Seiten

  • Verlag: Carlsen; Auflage: 12. Auflage (14. Februar 2008)

  • Sprache: Deutsch

  • ISBN-10: 3551581665

  • ISBN-13: 978-3551581662

  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 – 17 Jahre


Momos Welt

Bellas Leben ist in Gefahr. Seattle wird von einer Reihe rätselhafter Mordfälle erschüttert, ein offensichtlich blutrünstiger Vampir sinnt auf Rache. Und seine Spuren führen zu Bella. Aber damit nicht genug: Nachdem sie wieder mit Edward zusammen ist, muss sie sich zwischen ihrer Liebe zu ihm und ihrer Freundschaft mit Jacob entscheiden – wohl wissend, dass sie damit den uralten Kampf zwischen Vampiren und Werwölfen neu entfachen könnte … „Bella?“ Das war Edwards Stimme hinter mir. Als ich mich umdrehte, sprang er leichtfüßig die Verandatreppe hinauf, die Haare vom Rennen zerzaust. Sofort nahm er mich in die Arme und küsste mich, genau wie vorhin auf dem Parkplatz. Der Kuss erschreckte mich. Edward wirkte so nervös, so angespannt, als er seine Lippen auf meine presste – als hätte er Angst, dass uns nicht mehr genug Zeit bliebe. Der Tag der Entscheidung rückt immer näher – was wird Bella wählen: Leben oder Tod?


Momos Welt(1)

Dies ist meine persönliche Meinung. Meine Meinung wurde nicht gefälscht. Alles was ich schreibe kommt von mir. Falls Du das Buch lesen möchtest, bitte ich dich, bei den Buchhandlungen deines Vertrauens oder bei den kleineren zu kaufen. Sie brauchen unsere Unterstützung. Dieses Buch habe ich auf Youtube im Gelesene Bücher September vorgestellt. Schaut gerne darin vorbei. Freue mich auf Euren Besuch

Also als allererstes fand ich das Buchcover mega schön gestaltet. Die Neuauflage gefällt mir leider nicht. Das ist meine Meinung. Man sieht Bella auf dem Foto. Die Farben sind etwas vermischt, finde ich echt nett gemacht.

Die Geschichte ist flüssig geschrieben, was ich gut fand. Ich bin sehr schnell in die Geschichte hin ein gekommen und mich hat diesmal das Bella, Edward und Jakob Fieber ausgebrochen. Wobei ich sagen muss, das ich keines der beiden nehmen würde, sondern eher Jasper oder denn coolen Doktor. Ich mag die Geschichte, auch wenn der Spannungs bogen erst später eintraf. Natürlich muss es nicht immer auf 180* spannend stehen, sondern nach und nach. Es wird halt viel erzählt und man erfährt über das Leben von Jasper, wie er zum Vampir geworden ist. Und Die Vampire arbeiten zusammen mit denn Werwölfen.

Alles in allem eine tolle Geschichte, die spannend war und mir trotzdem gut gefallen hat. Sie ist ein bisschen schlechter als die anderen, aber nicht so schlech. 


4646474 stern

© Carlsen

(c) Moira AW

Danke, das Du hier kommentierst :D

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.