[Rezension] Hilda Nowotny „Meditative Selbstheilung“

51moSwn59ML._SX346_BO1,204,203,200_

Über das Buch:

  • Taschenbuch: 112 Seiten

  • Verlag: Schirner Verlag; Auflage: 1 (16. Februar 2017)

  • Sprache: Deutsch

  • ISBN-10: 3843451516

  • ISBN-13: 978-3843451512

 

Momos Welt(1)

Krankheit ist weder eine Strafe, noch geht sie auf persönliches Versagen zurück. Vielmehr ist sie uns ein Lehrer auf unserem individuellen Heilungsweg. Die erfahrene Atemtherapeutin Hilda Nowotny weiß: Die Basis für eine stabile Gesundheit ist das bewusste Atmen. Heilmeditationen, Imaginationsübungen, Körpergespräche sowie einfache Bewegungs- und Stimmübungen unterstützen uns dabei, liebevoll und versöhnlich mit einer Erkrankung umzugehen. Wir sind in der Lage, Symptome zu lindern, Krankheitsverläufe positiv zu beeinflussen oder sogar vollständige Genesung zu erreichen – und das ganz ohne teure Behandlungsmethoden. Einem Leben in Gesundheit und Harmonie steht so nichts mehr im Wege!


Momos Welt(2)

Dies ist meine persönliche Meinung. Meine Meinung wurde nicht gefälscht. Alles was ich schreibe kommt von mir. Falls Du das Buch lesen möchtest, bitte ich dich, bei den Buchhandlungen deines Vertrauens oder bei den kleineren zu kaufen. Sie brauchen unsere Unterstützung. Dieses Buch habe ich auf Youtube im Gelesene Bücher Dezember vorgestellt. Schaut gerne darin vorbei. Freue mich auf Euren Besuch.  Krankheit beschäftigt mich schon seit langer Zeit und ich finde es total interessant herauszufinden welcher Heilungsweg meiner ist. Es gibt unfassbar viele Wege um zu heilen, Organe zu heilen. Zum Arzt gehen, Organe besprechen, atmen, heilen, fasten, Gott um Hilfe bitten, Affirmationen uvm. Dieses Buch war eines der Bücher was mich neugierig gemacht hat.

Die Autorin stellt Wege her, an die man „mit Entspannungsübungen / Atemübungen die Organe & Zellen oder Krankheiten in liebe und Freude auflösen kann. Denn Krankheit ist keine Strafe. Auch ich habe ein paar Übungen ausprobiert und finde sie sehr einfach gemacht. Übung macht den Meister. Alles sprachlich einfach geschrieben und sehr leicht nachzumachen.

Das Buchcover ist auch sehr schön gestaltet.

 


Momos Welt(4)5

© Schirner Verlag

© Moira

Danke, das Du hier kommentierst :D

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.