[Rezension] Cengiz Erbektas „Anaqam- Die Schamanin“

51FEuvEVGAL._SX311_BO1,204,203,200_

Über das Buch:

  • Taschenbuch: 284 Seiten
  • Verlag: Independently published (31. Mai 2020)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 979-8645588090
  • ASIN: B089CSNGYR

 

 

Momos Welt(1)

Ein inspirierender und tiefgründiger Roman

Begeben Sie sich auf eine lebendige Reise voller Magie und Mysterien. Erfahren Sie aus den Augen des Erzählers, wie er in die Pflichten einer mysteriösen Frau mit besonderen Kenntnissen und Fähigkeiten tritt, und welche Weisheit und Einsichten sie für ihn bereithält, die mit Geld nicht erwerbbar sind. Lassen Sie es zu Ihrem persönlichen Wegbegleiter werden, aus dem Sie Mut schöpfen, um Ihren eigenen Lebenstraum zu verwirklichen.

»Deine Suche wird erst vorüber sein, wenn du deine Bestimmung erfüllst. Dann erst wird es dir gut gehen.«


Momos Welt(2)

Vielen Dank an den Autoren, das ich das Buch rezensieren sollte. Der Klappentext sagte mir rein gar nichts und ich wusste ehrlich gesagt nicht, was mich erwartete. Nur wusste ich, das es was spirituelles zu tun hatte und dieser Gedanke gefällt mir. Das Buchcover sieht sehr nett aus und ist meiner Meinung nach sehr schön gestaltet. Die Farben und das drum rum ist sehr hübsch gemacht.

Ich hatte Schwierigkeiten in das Buch hineinzukommen. Vielleicht lag es an der Schrift oder am Schreibstil, aber ich kam mit der Geschichte nicht warm. Als Leserin wusste ich nicht genau, wer die Protagonistin ist. Die Schamanin spielte eine zentrale Rolle in der Geschichte. Als Leserin erfährt man nicht viel von der Protagonisten/ in, außer das diese Person einen Onkel hat und zu Anaqam, die Schamanin musste um Hilfe zu bitten, weil sie nur ihr helfen kann. Die Person, kann nachts nicht schlafen und hat totale Probleme mit ihrem Leben. Irgend wie läuft es nicht so wie es laufen sollte.

Anaqam, ist eine Schamanin, eine alte Frau, die viel Weisheit und Erfahrungen gesammelt hat um der Person zu helfen. Und Anfangs hat die Person probleme und will es nicht, doch wenn sie das Problem weg haben will, braucht sie anaqam. Nur anaqam kann ihr helfen. Und sie lernt pber die spirituellen Themen. . Auch lernt sie was über „Manifestierung“ Ich kam nicht in die Geschichte rein und hatte Schwierigkeiten diese Geschichte zu lesen. Ich wollte gerne, das mir die Geschichte gefällt. Aber es ging immer um die Schamanin und um ihre Weisheiten. Auch wenn es spirituell ist und die Weisheiten auch tatsächlich stimmen und ich auch teilweise, das Gefühl hatte, man spricht über mich, so hatte ich nicht das Gefühl, dass da ein roter Faden ist. Mir hat was gefehlt, etwas spannendes, etwas was mich überraschen sollte und irgend wie war das nicht drin. mir hat da was gefehlt. Etwas plötzliches, pberraschendes . Denn es ging immer nur Anaqam und die ging mir so was von auf die Nerven mit ihrer Art „Denk mal nach und nein das sag ich dir nicht“ Diese Schamanin hat mich übelst aufgeregt. .


Momos Welt(4)

3 Punkte

Ein Gedanke zu “[Rezension] Cengiz Erbektas „Anaqam- Die Schamanin“

  1. Hallo Moira!
    Ich bin durch die „interessanten“ Drohungen des Autors aufgrund dieser Rezension auf dich aufmerksam geworden. Und ich muss aufgrund dieser geradezu peinlichen Reaktion fast schon lachen – auch, wenn es für dich nicht lustig ist.

    Auch ich bin Bloggerin und möchte dich trösten: es gibt leider Menschen, die es nicht vertragen, wenn sie nicht hochgelobt werden. Und dann fangen sie an, bockig zu werden. Sie bedenken dabei allerdings nicht, dass Blogger vernetzt sind. Und dass ihre eigene unangemessene Reaktion den eigenen Ruf mehr zerstört als jede mittelmäßig ausgefallene Buchkritik. Sowas kann enorm schädlich sein und die Meinung über einen Autoren und seine Werke nachhaltig zerstören. Denn als Außenstehender fragt man sich dann auch schon, ob andere positivere Bewertungen dann nur durch Drohungen zustande kamen.

    Halte die Ohren steif und lass dich nicht durch Druck zu positiven Meinungsäußerungen zwingen.

    Gefällt 2 Personen

Danke, das Du hier kommentierst :D

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.