[Rezension] Velma Wallis „Zwei alte Frauen“

Über das Buch:

  • Originaltitel : Two old women
  • Gebundene Ausgabe : 128 Seiten
  • ISBN-13 : 978-3492245692
  • Größe und/oder Gewicht : 12.1 x 1.5 x 16.5 cm
  • Herausgeber : Piper; Taschenbuchsonderausg. Edition (1. November 2005)
  • Sprache: : Deutsch

Ein Nomadenstamm im hohen Norden von Alaska: Während eines bitterkalten Winters kommt es zu einer gefährlichen Hungersnot. Wie das alte Stammesgesetz es vorschreibt, beschließt der Häuptling, die beiden ältesten Frauen als »unnütze Esser« zurückzulassen, um den Stamm zu retten. Doch in der Einsamkeit der eisigen Wildnis geschieht das Unglaubliche: Die beiden alten Indianerfrauen geben nicht auf, sondern besinnen sich auf ihre ureigenen Fähigkeiten, die sie längst vergessen geglaubt hatten …

Also das Buch hat meiner Oma gehört und da musste ich es lesen. Der Klappentext klang nett, aber wirklich gereizt hat es mich nicht. Auch das Buchcover ist nicht meins. Es ist ein altes Buch, was völlig ok ist. Der Schreibstil ist sehr leicht und einfach geschrieben. Allerdings hat mir die Geschichte nicht gefallen.

Es geht um ein zwei Gfrauen, die von einem Team verlassen werden und sich durch die Kälte überleben sollten. Da es keine Restaurants etc gibt, müssen sie Tiere jagen und Schlafplatz aufbauen, errichten und sich um das Essen kümmern. Und da ist das Problem, was ich nicht mochte, es ging um „Kaninchen“ töten, enthaupten und deren Fell abziehen. Ich wei0 das manche von denen so leben, aber ich als Vegetarierin konnte das Buch teilweise nicht lesen, weil es immer um „Kaninchen“ jagen und töten, und essen und Eichhörnchen töten“ gingen. Das hat mein Herz geblutet.

Diese Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheiten.

© Moira AW

© Heyne

Danke, das Du hier kommentierst :D

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.