10 Dinge, die man in der Krise macht, weil man die Zeit hat

Hallo Ihr Lieben hier sind 10 Dinge, die ich in der Krise machen würde. Habt ihr noch Ideen? Dann kommentiert doch einfach fleissig.

1. Lesen (keine Zeitung)

2. raus gehen, spazieren gehen – sich die Umwelt anschauen, bewusst werden, das man nur dieses eine Leben hat.

3. weniger essen – bewusst essen wenn man Hunger hat und nicht weil man es „Muss“ oder weil es gerade „Mittagszeit“ ist

4. Bewusst werden – führe ich ein authentisches Leben wenn ja bin ich glücklich oder nicht glücklich?

5. Entscheidungen treffen bzg deines Lebens

6. Angst, die man im Radio und im Fernsehen zu hören bekommt, ausschaltet und diese dann „in Liebe umhüllen und sagen „Danke Angst, das du da bist“

7. Entspannungsübungen & Meditieren – den Körper kennen und lieben lernen

8. Sport – 30 – 1h täglich Sport treiben, damit der Körper den ganzen mist raus lässt

9. In die sonne gehen und die Chakren reinigen – Die sonne reinigt die Chakren und man wird dadurch gesund. Dies stärkt das Immunsystem.

10. Auf Vegetarische / vegane Kost umsteigen – für Körper, Geist und Seele

11. kreativ sein, sich kreativ austoben _ malen, schreiben, singen, tanzen

12. Alles aus und in die Natur gehen – sich mit der Natur verbinden.

Danke, das Du hier kommentierst :D

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.