Es tut mir leid…

vor einigen Monaten:

Am Freitag ist etwas passiert, was mit meiner Macht zu tun hatte. Und da wir im Modul 4 zum Thema Macht zu-tun hatten, habe ich mich im angesicht der Situation machtlos gefühlt. Ich glaube, ich habe mich machtlos gefühlt, aber ich war machtvoll. Ich habe das gefühl gehabt, nie wirklich gelernt zu haben, was macht ist und wie man machtvoll sein kann

Für mich sind Menschen, die reich sind, machtvoller als ich, ein Mädchen das Buchblogging treibt.

Als das passierte, rebellierte mein Magen. Es machte übersäuerungsgeräusche und ich fragte mich „H´äh was ist los?“ Ich habe mich nicht „mächtig“ gefühlt.

Ich habe im Buch gelesen dass das Solarplexus Chakra blockiert ist und überreizt ist. Ich glaube deswegen hat sich mein Magen auch übertrieben aufgeregt

Was ich bezüglich dieser Situation dazu gelernt habe.

Ich habe gelernt, was Macht und Machtlosigkeit ist und wie ich mich machtlos gefühlt habe. Ich habe erkannt, das auch mein Ego in letzter Zeit im Weg stand und Macht haben wollte. Ich denke man hat mich gut gespiegelt. Ich habe deswegen eine Pause gemacht auf YouTube, das mein Ego nicht immer im Weg ist.

Ich kam auch nicht mit disslikes klar, aber ich bin auf dem Weg „es anzunehmen.“ Ich glaube mein Menschentier war überfordert mit dem „Likes und disslikes“ und hat vielleicht zu viel hinein interpretiert.

Auch ich bin hier um zu lernen.

Mein Ego wollte auch gerne Aufmerksamkeit und liebe Worte. Aber keine Sorge, ich nehme ihn in den Arm und akzeptiere ihn. Und umhülle ihn mit Liebe.

Deswegen an alle, die das hier lesen:

Es tut mir wahnsinnig leid, wie ich drauf habe dieses Jahr und wie genervt und wütend und aufbrausend ich war. Es ist keine Entschuldigung an mein Ego, aber wir alle müssen aus Fehlern lernen und das habe ich. . Mein Schatten hat mich total erschreckt. Deshalb bitte ich alle um Vergebung.

Danke, das Du hier kommentierst :D

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.