Musik des Tages #11

Hallo Ihr Lieben, 

Ich wünsche euch eine fabelhafte neue Woche. Heute wieder ein Musiktipp der Woche. Robbie Williams. Jeder kennt ihn, und alle fanden ihn toll und finden ihn immer noch toll. Früher war er eines der Sexsymbolen aller Zeiten. Mittlerweile ist er Vater von zwei Kindern. 

Dies war die erste Musik, mit der ich in Kontakt trat und eine Leidenschaft daraus zog.  Dies ist das erste Lied, das mir von Robbie Williams sofort ins Ohr fiel und ich dauer Schleife höre. 


Damals sah Robbie noch sexy aus. Mittlerweile ist er nicht mein Typ.

Die Lycris ist der Hammer. Vor allem der Anfang . Und dann die Stimme, kräftig, streng. Herrlich.

We’ve got stars directing our fate
And we’re praying it’s not too late
Millennium

 Some say that we are players
Some say that we are pawns
But we’ve been makin‘ money
Since the day that we were born
Got to slow down(slow down)
‚Cause we’re low down

© Robbie Williams

Bis zur nächsten Woche, ihr Lieben, Ich freu mich auf Euch.

Danke, das Du hier kommentierst :D

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.