// Warum ich Single bin //

Nein, ich suche nicht und ich bin auch nicht zu haben. Ich bin nicht interessiert, im Internet jemandem kennen zu lernen. Vor allem weil hier Fakes sind, und Menschen in den Dreck ziehen wollen und Lügen verbreiten. Früher wollte ich in eine Beziehung sein und das erleben, was alle erleben. Ich wollte zum Mainstream dazugehören. Doch ich verlor mich. Ich war mit 16 unglücklich und unzufrieden statt jetzt. Ich habe viel Mist und Leid erlebt und hinter mich gebracht, und habe mir viel Druck gemacht einen passenden Partner zu finden. Ich habe gesucht und nicht gefunden. Denn keiner war der Richtige. Ich veränderte mich und entwickelte mich rasant und wenn wir mal ehrlich sind: Wenn du suchst – wirst du nie den Partner finden. Das ist wie ein Gummiball, der wegspringt. Du suchst und der Gummiball der springt weg. Außerdem war da ein kleines Problem. Ich suchte einen Partner, mit dem ich nicht alleine sein wollte. Dieser Partner war der Lückenfüller. Doch so geht das Spiel nicht. Die meisten Menschen sind nach einer Trennung, schnell vergeben, weil sie nicht alleine sein wollen und lieber einen „Lückenfüller“ haben wollen, statt mit sich selber auseinanderzusetzen. Denn das wahre Gesicht zu sehen – macht einen Angst und was macht man mit all der freien Zeit?
Essen?
Schlafen?
An sich arbeiten?

Früher haben mich die Sätze wie „Irgend wann findest du den richtigen Partner. Oder „Du wirst schon noch jemanden finden“ haben mich auf die Palme gebracht. Denn das ist wieder ein Druck, den man in mir ausübt. Druck und Misstrauen erfüllen keine Träume bzw. Wünsche. Vielleicht ist das mein Schicksal, für immer Single zu sein, weil ich eine Aufgabe hier habe, wie jeder von uns. Und um ehrlich zu sein, das, was der „normale Mensch“ macht und lebt, hat mich nie wirklich faszinierend, eher die geistige Welt – mit seiner Leidenschaft Geld verdienen.

Hier nenne ich euch meine Gründe, warum ich Single bin:

  • ich habe keine Zeit.
  • Den Richtigen wo ist er?
  • die meisten Männer wollen nur Sex statt Beziehung.
  • die Guten sind vergeben.
  • ich habe mir zu sehr Druck aufgebaut.
  • Ich habe gesucht. Aber suchen ist der falsche Weg.
  • ich bin anstrengend und spirituell.
  • Selbstliebe hat bei mir gefehlt.
  • Ich bin am falschen Ort.
  • der perfekte Partner muss folgende Punkte haben.

2 Gedanken zu “// Warum ich Single bin //

Danke, das Du hier kommentierst :D

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.