// Meine Wunschliste 1 //

Wollt ihr wissen welche Bücher auf meine Wunschliste gelandet sind? Ich stelle 10 Bücher vor.

1.Das Wunder von Narnia: Die Chroniken von Narnia Bd. 1 – 12

Dazu muss ich ja nichts mehr sagen, oder? Wer die Filme gesehen hat, will schon ganz gerne wissen wie die Bücher sind. Und ich mag die Gebundene Ausgabe lieber, die sind schöner gestaltet. Bin schon gespannt wie der Autor die Bücher geschrieben hat und wie der Stil ist.

2.Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen 1-5

Dieses Buch wurde gehyped wie sonst was. Es ist wie mit Harry Potter und da ich sehr neugierig bin, will ich wissen ob es mir gefällt. Ich mag Elfen/ Feengeschichten.

3.Circle of Three #11- 18

Anlässlich zu der Sache, dass die Geschichte nie wieder aufs deutsche übersetzt worden ist und es noch weitere Titel auf Englisch gibt, muss ich die Geschichte haben Diese Reihe war meine Lieblingsreihe und ist es immer noch. Leicht, knackig und realistisch Magisch.

4. Genna Showalter „Immerwelt“

Das Buchcover ist mega schön gestaltet und ich hatte das Gefühl, dass auch hier wiederum ein Hype entstanden ist. Dieses Buch hat mich neugierig gemacht und macht es immer noch. Kaufe ich es aus Frust oder weil ich es wirklich lesen will?

5. Eschbach „Aquamarin – 3“

Ich liebe Meerjungfrauen Geschichte und ich dachte es wäre eine. Vom Auto habe ich bislang keines der Bücher gelesen.

6. Marcel van Driel „Pala – 1-3“

Auch eine Trilogie. Klingt ganz spannend. Ob es das was für mich ist fraglich. Das cover sieht mega schön aus. Ich lese ja nie Klappentexte, sondern gehe eher nach „Cover“n, ja voll doof. Aber thats me.

7. Brad Nelson „Der emotionscode

Ja ich liebe Spirituelle Bücher. Statt Ausbildungen zu machen und sich weiterbilden, lasse ich es mich durch die Bücher weiter bilden. Und Unterdrückte Emotionen können einen krank machen und Organe zum versagen bringen oder Organe können nicht mehr arbeiten, so dass es ne Krankheit entsteht. Deswegen sollte man sich die Emotionen anschauen, nachfühlen.

Aber das Thema ist ultra interessant.

8. Daniel Glattauer „Gut gegen Nordwind“

Auch dieses Buch wurde hoch gepriesen. Ich vermute mein Bruder hat es gelesen. Aber alles was nicht meins ist, will ich haben. Und ob es was für mich ist, weiß ich nicht, der Titel klingt gut.

9. Francois Lelord „Hector und die Zeit“

„Hector“ ich habe zwei seiner Bücher gelesen. Er ist ein Pyschologe und die Geschichten sind Goldwert. Keine Ahnung ob, sie spirituell sind, aber ich vermute es. Dennoch – die anderen Bücher würde ich auch ganz gerne lesen. Vielleicht kann ich ja was mit nehmen was ich nicht weiß.

10. Nicholas Barreau „Eines Abends in Paris“

Von Ihm habe ich einiges gehrt. Die Bücher sollen gut sein. Ich stehe nicht so auf klassische Liebesgeschichte der Jugendliche Literatur. Eher so stilvoll und echt mit eine Prise „Paris“

Kennt ihr Bücher, die ihr mir empfehlen würdet? Haut sie mal raus.

Danke, das Du hier kommentierst :D

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.