– Ich beende _

Ich habe lange darüber nachgedacht und mir fiel es schwer, diese Entscheidung zu treffen. Ich hänge sehr an das, was ich mache. Doch in diesem Jahr war mir klar, das es so nicht weiter gehen kann. Ich habe mich schon von einigen Dingen (Duolinglo/ Instagram) getrennt, doch jetzt wurde mir bewusst, das es so nicht mehr weiter geht.

Seit 2019 mache ich Youtube. Seit 2016 lege ich Engelskarten. Ich habe mir dasselbe beigebracht und habe eine eigene Gruppe dafür gehabt. Es lief alles ganz leicht. Klar, wenn alles kostenlos ist, dann ist es auch sehr leicht. Ich war damals sehr erfolgreich mittlerweile nicht mehr.
Seit 2020 mache ich das hauptberuflich und ich wurde gehatet und hatte keinen einzigen Kunden!!! Und nein das Universum. Gott, etc haben mir nicht geholfen!
Ich bin ehrlich zu euch.
Egal, was ich gemacht habe, es hatte keinen Erfolg.
Ich hatte nicht den größten Erfolg mit Youtube. Seit 2020/21 habe ich auf meinen Youtube Channel nur 150 Abonnement bekommen. Vor kurzem habe ich einen Bookchannel und einen Kartenchannel. Innerhalb von 2 Monaten nur knapp 30 Abbonnente. Wenn andere Karten legen, dann heisst es sofort „ich hab die 100 Marke geknackt.“ Egal, was ich mache – es bringt nichts.
Das ist jetzt bitte ein „Realitätscheck“ kein „Ich fokussiere auf das Schlechte oder so“ Ich will ehrlich zu euch sein!
Ich habe mit Youtube und mit dem Kartenlegen keinen Erfolg.
Kein Kunde kam zu mir.
Nada
Nur Menschen, die mich ausnutzen oder verarschen wollten oder mich fertig machen wollte und mich bei Finanzamt anschwärzen wollten. Teilweise wurden meine Kartenlegung beiträge gesperrt auf vinted oder auf shpock, als würde jemand mich fertig machen wollen.
Wer auch immer das war, Karma wird grüßen.

Ich habe für mich entschieden, keine Kartenlegungen anzubieten. Der Grund dafür ist ganz klar: Ich habe die Dinge nicht aus Leidenschaft gemacht, sondern nur wegen des Geldes.
Und das ist Falsch. Das ist der falsche Weg.
Wenn du nur wegen des „Geldes“ machst, ist es der falsche Weg.

Immer wenn ich neue Abonnenten bekomme, habe ich wieder nen Kick bekommen (eine kurze Leidenschaft) und lud weitere Videos hoch. Danach verschwand der Kick wieder und die Leidenschaft vergrub. Ich hatte mich immer gewünscht, 10000 Abonnenten zu haben und damit leicht Geld zu verdienen, aber leider hat es nicht geklappt. Deswegen habe ich einen Youtube Channel gemacht, um Geld zu verdienen, aber mit 150 Abonnenten verdient man kein Geld, erst mit 2000 Abonnenten. Andere haben in 3 Monate = 1000 Abonnenten und ich gar nicht. Was traurig ist und scheiße aber es liegt an der Leidenschaft. Alle machen YouTube, alle legen Karten. Jeder kann für sich selber Karten legen.
Dafür brauchst du kein Coach oder Kartenlegerin.
Früher fand ich Youtube scheisse. Und wollte nie Youtuberin werden.
Ich werde alle Kanäle offenlassen. Ihr könnt sie immer noch anschauen. Aber es werden keine Videos online gehen.
Ich werde mich vermehrt auf meine Bücher konzentrieren, vor allem das schreiben meiner Bücher.

Ich möchte mich bei allen bedanken, die mir folgen und die meine Videos anschauen.
Von Herzen danke.

Danke, das Du hier kommentierst :D

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.