Fazit Juli

Hallo Ihr Lieben, ich möchte euch heute wieder ,mit dem Thema „Juli“ begegnen. Nachdem ich ende Juni die Schocknachrichten bekam, wusste ich erst mal nicht mir zu helfen. Ich war überfordert, wütend, sauer und traurig auf meinem Vater Mit der geistigen Welt, habe ich noch mal viel aufgeräumt und um Heilung gebeten.

Zu Beginn habe ich das erste mal geschafft meine Arbeit zu verschlafen. Doch ich arbeite wieder gewöhnlich. Mal mehr Lust, mal weniger.

Ich hatte hin und wieder Konflikte mit Personen , bei denen ich Werbung machte, die das nicht toll fanden.

Der 15.07 war ein schwarzer Tag für die Menschen, die ihr zuhause verloren haben. Mr tut es in der Seele weh, das so was heftiges passiert ist und nur durch Wetter Manipulation, die Menschen leiden und daran gestorben ist und sehr stark traumatisiert worden ist.

Wir begannen mit einer Beten Meditation. Dies werden wir öfter wiederholen. Es machten 3 Leute mit und ich hörte Mutter Gaia. Es war das schönste was ich tun konnte.

Das Thema mit dem Pieksen war für mich noch ein Thema, woran ich arbeiten musste. Ich regte mich auf und konnte nicht mehr akzeptieren wie die Menschen sind.

Es hat sich aber abgeklungen, denn zurzeit befinde ich mich in „meiner Mitte“, in meiner Liebesphase. Ich habe keine Lust mich mit dem Thema zu beschäftigen, das sorgt nur für schlaflose Nächte, die ich oft hatte.

Wir möchten ebenfalls helfen. Wir haben schon was gespendet, aber für uns fühlt es sich noch nicht fertig an. Wir wünschen uns, dass unser Blog 2,2 Millionen Aufrufe pro Tag hat., denn dadurch würden wir Geld einnehmen und wir würden das Geld an die Flutopfer spenden.

Ich habe dem Universum, den Pleyader, Leyaner mitgeteilt, das das mega viele Geld dafür genutzt wird , um die Flutopfer zu unterstützen.

Wir freuen uns, dass das Universum uns unterstützt und uns damit die große Aufgabe gibt, den Menschen, da draußen mehr zu geben, als ARD; ZDF:

Ich teilte viele wissenswerte Videos über Spiritualität, über das Thema C und I und Energetische Vorhersagen.

Mein Körper sprach sehr oft zu mir, im Darm/Nieren / Leberbereich hat sich Energien angestaut, die eigentlich da sein wollten. Ich schlief schlecht, weil ich einfach Sorgen hatte und weil mich das Unwetter für mich ein riesenhaftes Thema ist.

Ich gründete auf Telegramm eine „Ungeimpfte, Spirituelle Singles Gruppe“. Ich lernte nette Menschen kennen.

Mit meiner Geschichte bin ich noch nicht wirklich weit. Ich kam irgend wie nicht wirklich weiter und bin grade dabei, den ultimativen Plan auszuhecken.

Ich hatte einen Zahnchirurgie Termin gehabt, was mir sehr gut gefallen hat und mich ein Stückchen weiter geholfen hat zur Transformation und Heilung.

Serien, die ich im Juli angeschaut habe:

Im Schuhen meiner Schwester

Cameron Diaz in ihrer besten Hauptrolle. Sie ist clever, hat keinen job, und will Geld anziehen. Ihre stifmutter schmeißt sie raus, weil sie wieder zu viel gefeirt hat. Zunächst pbernachtet sie bei ihrer Schwester. Ihre Schwester hat nen Kerl kennen gelernt und mit ihmw as angefangen, der ihr Chef ist. Doch der Chef wollte nur nen One Night stand, mehr nicht.

Ihre Schwester schnappt sich ihn und ihre Schwester schmeißt sie raus. Cameron fährt zu ihrer Oma, von der sie nichts wusste und freundet sich an.

Unorthodox

3 Folgen a la 50min. Es geht um eine Frau, die verheiratet ist und unglücklich ist. Sie will nicht mehr weitermachen. Sie flieht nach Deutschland. Doch ihre Familie sucht sie.

TFA Film

Also ich habe den Film mir angeschaut, allerdings muss ich sagen, dass mich die Handlung und das ganze nicht irre witzig fand. Es gab ekelige Szenen (Gehirn gegessen haben) und manche Dinge waren zum teil so alt, das man im Jahr 2021 schon als zu ernst betrachten würde.

Das Frauen zuhause bleiben, Kinder kriegen und Männer nur arbeiten gehen.

Jajaja

Besser gehts nichts

Sehr langatmig.

Degrassi

Irgend wie komm ich nicht rein. Eine Schauspielerin erinnert oder ähnelt sehr an einer berührtem Schauspielerin Drew Barrymore. Und auch eine sehr traurige Geschichte. Am Ende mochte ich die Serie sehr gerne.

Plan Couer

2 Staffeln a la 20min. Mia ist seit 2 Jahren Single und ihr Exfreund hat sie btrogen und willheiraten. Sie leidet darunter. Dementsprechend kommt ihre Freundin auf den Plan, einen Mann zu bestellen für ne Nacht. Nichts ahnend lernt sie den Typen kennen und verliebt sich in sie und ahnt nicht, wer er wirklich ist.

The A-List

Das Intro mega hübsch gemacht. Dauert ca. 1 Minute.

Mia geht ins Sommercamp, auf einer einsamen Insel, worauf sie keinen Bock hat. Der Spaß endete, als die arrogante Amber ihren Bett wegnimmt und ihr das Leben zur Hölle macht.

Amber verhält sich total eigenartig und die Mitmenschen verhalten sich durch sie merkwürdig.

und sich eigenartig benehmt. Sie klaut auch Mias Freunde.

Es ist eine Teenager Serie und immer wieder gibt es Stress mit jedem, was so in jeder Serie vorkommt. Der Zuschauer selbst merkt, wie eigenartig Amber ist und das macht das ganze ein wenig spannender. Auch wenn die Serie, teenager sind, sah ich

Lovesick

Coole story

In der ersten Staffel geht es um die Frauen, mit denen Dylan sex hatte, doch er hat eine Sexkrankheit und möchte den Frauen das mitteilen und da kommen die ganzen Erinnerungen hoch. Ziemlich witzig.

Das was fürs Juli. Ich freue mich auf August mit vielen Wunscherfüllungen und sage danke, dass ihr mich begleitet.

Danke, das Du hier kommentierst :D

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.