[Rezension] Enid Blayton „Fünf Freunde auf neuen Abenteuern“

Über das Buch:

  • ASIN ‏ : ‎ 3570171108
  • Herausgeber ‏ : ‎ cbj; Neuveröffentlichung Edition (9. Februar 2015)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 160 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 9783570171103
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3570171103
  • Lesealter ‏ : ‎ 8 Jahre und älter
  • Originaltitel ‏ : ‎ Five go Adventuring Again
(c) Moira AW

Das werden bestimmt langweilige Ferien in dem alten Felsenhaus! Wegen des stürmischen Wetters können die Fünf Freunde nicht raus und zu allem Übel ist auch noch täglicher Unterricht bei einem Hauslehrer angesagt. Doch als die Kinder eine alte Leinwandrolle mit unleserlicher Schrift und geheimnisvollen Zeichen entdecken, wittern sie ein neues Abenteuer …

(c) Moira AW
(c) Moira AW

Dieses Buch gehörte meinem Bruder und ich musste sie nochmal lesen.
Dies ist der zweite Band nach dem ersten Band. Die Kinder Anne und Richard können Weihnachten nicht nach Hause, weil ihre Mutter und ihr Vater krank sind. Dementsprechend müssen sie wieder bei Georg, ihrer Cousine, Weihnachten verbringen, was nicht das Problem ist. Das Problem ist, dass die Jungs nicht so gut sind in Mathematik, so dass sie in der Weihnachtszeit einen Nachhilfelehrer bekommen, der sie unterrichtet. Das Wetter ist auch noch schlecht, so dass sie nicht rauskommen können. Richard, Anne und Julius finden den Nachhilfelehrer sehr nett und freundlich. Doch Georg ist skeptisch und missachtet Regeln und leidet darunter. Keiner glaubt ihr, dass etwas komisch ist. Doch dann entdecken sie diese alte Leinwandrolle und der unleserlichen Schrift und den unerklärlichen Zeichen.
Wie immer, sind die Kinder neugierig und sind wieder in eine, Abenteuer geraten. Die Geschichte ist sehr spannend und witzig geschrieben. Man merkt, wie gefühlvoll die liebe Autorin die Kinder „geschrieben“ hat, denn sie sind sehr gut wohl erzogen und haben keine ordinäre Sprache. Das Buchcover ist sehr schön gemacht, allerdings mag ich nur die alte Version des Covers und nicht die neueren. Die Handlung geht flott wie karotti und der Faden zieht sich durch die Geschichte.
Alles in allem hat mir die Geschichte sehr gut gefallen.

(c) Moira AW
(c) Moira AW
(c) Moira AW
(c) Moira AW

Danke, das Du hier kommentierst :D

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.