[Rezension] Alles Inklusive

Film
OriginaltitelAlles inklusive
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Erscheinungsjahr2014
Länge122[1] Minuten
AltersfreigabeFSK 12[1]
Stab
RegieDoris Dörrie
DrehbuchDoris Dörrie
ProduktionHarald Kügler, Molly von Fürstenberg
MusikSven Regener
KameraHanno Lentz
SchnittInez Regnier, Frank Müller
(c) Moira AW
(c) Moira AW

Der Film wurde von Doris Dörrie gemacht, eine bekannte Filmregisseurin. Ich habe mir den Film angeschaut und hoffte, dass es eine sehr unterhaltsame Geschichte sein wird. Vor 30 Jahren hat Ingrid in Mallorca eine Hippieparty gefeiert. Jetzt kehrt sie nach langer Krankheit dorthin zurück. Ihre Tochter Apple hat einen Hund und sieht ihn als „Kind“ an, und hat Männerprobleme.
Ich kam echt nicht in den Film hinein. Hannelore Elesner, ist eine klasse Schauspielerin sowie Axel Prahl – allerdings hat mich die Geschichte nicht gerissen. Der Film war langweilig und eintönig. Die Schauspielerin Nadja Uhl, die die Rolle „Apple“ spielte und den Tierarzt anbaggerte und ständig wegen ihres Hundes zum Tierarzt musste, nervte mich wirklich.
Apple tat so, als würde sie noch nie gefickt worden zu sein. Der Tierarzt benahm sich auch manchmal daneben und komisch und ich hab es irgend wie nicht gepeilt, was sie damit meinen wollten oder bezwecken wollten. Ihr Hund lautet Dr. Sigmund Freud, irgend wie ein clever Name, aber die Namen der einzelnen Protagonisten haben die Geschichte noch runter gezogen, als wenn die Namen „normal“ gewesen wäre.
Ich weiß es ist eine Mischung aus Lesben / Transgeschichte vor allem damals, als man Hippie war. Ich frage mich, wieso die Hippie zeit vorbei ist? Eigentlich ist das ne geile Zeit gewesen. Dennoch hat mich die Geschichte nicht von den Socken gehauen, es war für mich langweilig und eintönig und nicht grade spannend.

Danke, das Du hier kommentierst :D

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.